AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Dienstleistungen, die über die Webseite www.captainsbarf.de oder per E-Mail abgegeben werden.

 

1.2. Der Vertrag kommt zustande mit

Stella Zwoboda

Jahnallee 2

04109 Leipzig

Email: info@captainsbarf.de

Telefonnummer: +491785809942

 

und einem Verbraucher*in oder Unternehmer*in, im Folgenden „Kunde“ genannt.

 

1.3. Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind alle natürlichen Personen, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit ein Rechtsgeschäft abschließen. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

 

2.) Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die Ernährungsberatung für Hunde.

Alle Angebote sind unverbindlich und stellen kein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss dar.

3.) Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande, indem der Anamnesebogen per Email an captainsbarf@gmail.de unterschrieben an mich ( Stella Zwoboda ) zurück gesendet wird und einer schriftlichen Bestätigung der Annahme meinerseits ( Stella Zwoboda ).

 

4.) Preise

Es gelten die auf der Internetseite genannten Preise, sofern nicht anders ausgewiesen. Gesondert berechnete Preise werden vorab durch mich ( Stella Zwoboda ) mitgeteilt.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. §19 UstG wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen.

 

5.) Lieferbedingungen

Der Ernährungsplan, sowie zusätzliche Informationsdokumente werden spätestens 3 Wochen nach Vertragsabschluss als PDF-Datei per Email an den Kunden geliefert.

Es fallen keine Versandgebühren an.

 

6.) Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Kunden erfolgt mittels Überweisung.

Der Kunde muss innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsabschluss und Zusendung der Rechnung, auf das in der Rechnung angegebene Konto, zahlen.

 

7.) Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie mich ( Stella Zwoboda, Jahnallee 2, 04109 Leipzig) mittels einer eindeutigen Erklärung ( unterzeichneter Brief oder E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Wenn Sie bei der Buchung/ Kauf ausdrücklich zustimmen, dass ich mit der Leistung ( Ernährungsberatung ) vor Ablauf der Widerrufsfrist beginne und die Leistung vollständig erbracht wurde, steht Ihnen kein Widerrufsrecht zu.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufserklärung zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Wenn Sie mit mir vereinbart haben, mit den Leistungen vor Ablauf der vierzehntägigen Widerrufsfrist zu beginnen, müssen Sie mir den bis dahin erbrachten Arbeitsaufwand, einen entsprechend angemessenen Betrag zahlen.
 

Ende der Widerrufsbelehrung
 

8.) Haftungsausschluss

Die Ernährungsberatung stellt lediglich eine Empfehlung dar und der Kunde ist immer verantwortlich für seinen Hund. Es ist keine Therapie, medizinische Diagnose oder Behandlung durch den Tierarzt. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass eine Ernährungsberatung keinen Ersatz für eine medizinische Behandlung darstellt.

Trotz größter Sorgfalt kann kein Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen werden.

Der Kunde wird darüber informiert, dass bei den Berechnungen immer Durchschnittswerte der Lebensmittel zugrunde liegen und der tatsächliche Nährwert natürlichen Schwankungen unterliegt, die im Plan nicht berücksichtigt werden können. Ich bin bestrebt, Ernährungspläne nach aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zu gestalten und den Kunden alle erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Eine genauere Erläuterung erfolgt auf Anfrage.

Das Risiko für eventuelle negative Auswirkungen, die zu unerwünschten Nebenwirkungen in Zusammenhang mit dem von mir erstellten Ernährungsplan führen, wird nicht übernommen. Der Erfolg der Ernährungsberatung hängt im Wesentlichen von der Mitarbeit und richtigen Umsetzung der Vorgaben durch den Kunden ab und kann nicht garantiert werden.
 

9.) Urheberrecht

Der Ernährungsplan und alle dazu gehörigen Dateien unterliegen dem Urheberrecht.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung und Verwendung dieser Unterlagen, vor allem in sozialen Medien oder an andere Dritte weiterzuleiten, ist ohne meiner schriftlichen Zustimmung ausdrücklich untersagt. Der Ernährungsplan, sowie die zusätzlichen Dokumente sollten nur von dem Kunden für ausschließlich private Zwecke verwendet werden.

Alle Rechte vorbehalten.